Kreative Köpfe trafen sich in Selb

27.04.18

Das Rosenthal-Theater stellte am 26. und 27. April 2018 seine Räumlichkeiten für die feierliche Eröffnung der Kultur- und Kreativwirtschaftsmesse zur Verfügung. Spannende, regionale Unternehmen aus den Bereichen Produkt- und Grafikdesign, Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film und Werbewirtschaft stellten sich vor. Die Kreativmesse in Selb bat Raum für gute Gespräche und inspirierenden Austausch: Vor Ort konnte man sich über Beschäftigungsmöglichkeiten in der Branche informieren und Vernetzungs- oder Kooperationsmöglichkeiten ausloten.
Die Bekleidungsfachschule Naila wurde anlässlich der Messe eingeladen, sich mit einem Projekt zu beteiligen. Die Schülerinnen und Schüler der BF2 gestalteten daraufhin 3 Modelle zum Thema "geometrische Flächen plastisch dargestellt". Dabei verwendeteten sie auschließlich gesponserte Vliesstoffe der Firma TENOVO, Member of HOFTEX Group.

Anne Schädlich (BF2)

Zurück